Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Graz Schumpeter Lectures 2014 mit Jacques Thisse

Montag, 24.11.2014

Does Space Matter for Economic Theory?

Die Grazer Schumpeter Gesellschaft lädt zu den Graz Schumpeter Lectures mit Prof. Jacques Thisse (CORE, UC Louvain/Belgien) ein:

9.-12.Dezember 2014 

  • Lecture 1: The breakdown of the competitive paradigm in a spatial economy: what´s the issue and what are the solutions?
    Dienstag, 9.12.2014, 15:30-17:00
    RESOWI-Zentrum, SZ 15.21
  • Lecture 2: From von Thünen to Krugman through Launhardt and Hotelling: how to model competition across space
    Mittwoch, 10.12.2014, 11:00-12:30
    RESOWI-Zentrum, SZ 15.21
  • Lecture 3: Can monopolistic and spatial competition be reconciled? Beyond the CES
    Donnerstag, 11.12.2014, 15:30-17:00
    RESOWI-Zentrum, SZ 15.21
  • Lecture 4: Why do cities exist? Because proximity (still) matters
    Freitag, 12.12.2014, 9:00-10:30
    RESOWI-Zentrum, HS 15.12

Grazer Schumpeter Gesellschaft

 

Zum Vortragenden:

Prof. Jacques-Francois Thisse absolvierte Studien der Mathematik und Ökonomik in Liège, war Professor an der Pariser Sorbonne und lehrt seit 1996 am renommierten CORE (Center for Operations Research and Econometrics) der Université Catholique de Louvain, dem er von 2000-2006 auch als Präsident vorstand. Seine zahlreichen Publikationen umfassen ein ungemein breites Spektrum von Gebieten: Public Economics, Spieltheorie und Wahlmechanismen, Operations Research, Diskrete Auswahlmodelle, Transportprobleme, Regional-, Stadt- und Raumökonomik, Arbeitsmarkt, Industrial Organization und Außenhandel.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.