Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Glühbirne als Zeichen für Idee

Mittwoch, 31.05.2017

FWF-Projekt genehmigt

Wie 'smarte Maschinen' Österreichs Wirtschaft verändern

Donnerstag, 04.05.2017

Zwei Jahrhunderte Wirtschaftswissenschaften in Graz – 40 Jahre Nationalökonomische Institute

Festveranstaltung des Fachbereichs Volkswirtschaftslehre

Award of Excellence an die besten DissertantInnen: Betreuer Heinz-Dieter Kurz, Marlies Schütz, Daniel Kraft, Sektionsleiterin Iris Rauskala, Betreuer Wolfgang Ring, Elisabeth Hobisch. Foto: Willy Haslinger

Freitag, 16.12.2016

Junge Exzellenz

Drei DissertantInnen der Uni Graz von Wissenschaftsministerium ausgezeichnet

Heinz D. Kurz wird auch in China hoch geschätzt - im Bild mit achtjährigen Studierenden an der Universität Wuhan, wo er im Sommer Gastvorträge hielt. Foto: KK

Donnerstag, 17.11.2016

Geschichte des ökonomischen Denkens

Publikationen von Heinz D. Kurz in englischer und chinesischer Sprache

Vortragender Paul De Grauwe (Mitte) mit Richard Sturn (r.), Vorsitzender der Grazer Schumpeter Gesellschaft (GSG), und Christian Gehrke, Schriftführer der GSG. Foto: Uni Graz/Pichler

Freitag, 04.11.2016

Schumpeter Lectures

Paul De Grauwe von der London School of Economics eröffnete die Vorlesungsreihe an der Uni Graz

Mittwoch, 06.07.2016

Uni Graz in den Medien

Heinz Kurz, ökonomischer Geschichtsdenker Der Gründer des Graz Schumpeter Centres hat auch Werke verfasst, die einem breiten Publikum zugänglich…

Donnerstag, 30.06.2016

Einladung nach China

Auf Einladung des Nanjing University Sino-Austria Schumpeter Innovation Centre reisten drei Angehörige des GSC zur "International Conference on…

Mittwoch, 16.03.2016

Workshop "Economic Liberalism: Foundations and Rhetoric"

Am 6. und 7. April 2016 organisiert das GSC einen internationalen Workshop im Rahmen des Projektes "Marktfundamentalismus und Wirtschaftspolitik" Ein…

Glühbirne als Zeichen für Idee

Donnerstag, 17.12.2015

Gastvortrag "Schumpeter and the Economics of Symmetries"

Dr. Helmuth Blaseio, Universität Hamburg - ISE Institute of SocioEconomics; Parmenides Foundation

Glühbirne als Zeichen für Idee

Freitag, 11.12.2015

Vortragsankündigung Engelbert Stockhammer

Engelbert Stockhammer, Director of Research der Kingston University London: "Die Euro-Krise: von Finanzblasen zur Austeritätspolitik"  

Die Top 3 im SOWI-Ranking (v.l.): Manuel Christoph Fink (2.), Timon Scheuer (1.) und Patrick Mittermaier (3.). Fotos: Uni Graz/Pichler

Freitag, 27.11.2015

Leistungsschau und Jubiläum

Die SOWI-Fakultät feierte ihr 40-jähriges Bestehen und prämierte ihre besten AbsolventInnen und Abschlussarbeiten des Studienjahres 2014/15

Donnerstag, 26.11.2015

Zielpunkt insolvent

Schöpferische Zerstörung, Verlierer am unvollständigen Markt oder bloß eine Frage der Zeit?

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.